Und das sagen meine Kund/innen…

#Jetzt läuft´s wieder rund bei uns…
“Wenn etwas bei uns nicht rund läuft, dann Sie, Frau Mathes, genau die Richtige mit der wir alles besprechen können. Mit Ihrem Blick gewinnen wir Klarheit und wenn Sie gehen, läuft es bei uns wieder rund!” @Christine Külzer, Familienbegleiterin Kath. Familienbildung Frankfurt zur Supervision des Projekts “Willkommenstage in der frühen Elternzeit” in Frankfurt

#Menschen öffnen und verbinden…
„Elke Du bist wunderbar. Du hat diese außerordentlichen Qualitäten Menschen zu verbinden und zu öffnen. Wie schon das es Menschen wie Dich gibt.“ @Waltraud Lange, Buddhistische Sangha Diamantweg Mainz

#Innovative Ideen zeitgemäßer Erwachsenenbildung, OE und QM
„Liebe Elke, ich bin sehr glücklich, dass Du Dich jetzt als Vertreterin der Evangelischen Familienbildung bei der Akademie für Ältere engagierst. Deine Kompetenzen bei der Organisationsentwicklung, beim Qualitätsmanagement, in allen Fragen zeitgenössischer Erwachsenenbildung und Deine innovativen Ideen können wir dringend brauchen. Gut, dass wir an unseren reichhaltigen positiven Erfahrungen früherer Zusammenarbeit anknüpfen können. Du bist als ebenso kompetente wie engagierte Persönlichkeit und durch Deine positive Ausstrahlung eine enorme Bereicherung für uns. Herzlichen Dank!“ @Hartmut Boger, Vorstand der vhs Wiesbaden und Vorsitzender des Fördervereins der Akademie für Ältere

#Konstruktiv durch schwierige Situationen gesteuert…
„Ich freue mich, dass Sie unser Institut mit Ihrer lebendigen Art bereichert haben. Schnell haben Sie unser komlexes Aufgabengebiet erfasst und Gruppenprozesse in Organisationen und Fortbildung strukturiert und gleichzeitig soziale Prozesse zu intregriert. Mit Ihrer sachbezogenen Art haben Sie immer auch in schwierigen Projektsituationen zur konstruktiven Ergebnisorientierung beigetragen.“ @Prof. Dr. Klaus Meisel, DIE (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung) Bonn zur Mitwirkung im Praxisforschungsprojekt Qualitätsmanagement

#Professionell und weiblich charmant…
“Mit Ihrem weiblichen Charme gepaart mit hoher Professionalität haben Sie uns wunderbar durch den Tag geleitet.” @Dietmar Henn, Personaldirektor des Bischöflichen Ordinariats Limburg zur Einführung von Qualitätsmanagement im BO Limburg

#Mit Esprit, Engagement und toller Ausstrahlung…
“Ich muss schon sagen…dass war wirklich ein toller Tag!!!! Die Fotos sind toll…Danke dir nochmal auf diesem Weg! Heute waren richtig viel Leute da…und die Energie war sehr kraftvoll…Danke, liebe Elke für deine Aktivität…es war sehr spannend mit Dir zu arbeiten…auch für mich persönlich habe ich viel mitgenommen…ein Knoten ist geplatzt…und das nicht nur bei mir.” @Christina Kunz, Ehrenamtliche, Buddhistisches Zentrum Wiesbaden der Karma Kagyü-Linie e.V., zur Krisenberatung und Vereinsentwicklung

#Analytisch brilliant…
“Herzlichen Dank für Ihre brilliante Analyse unseres Bundesprojekts Balu und Du und Ihre warmherzige, menschliche Art damit umzugehen.” @Ottmar Vorländer, Geschäftsführer des Caritasverbands Main-Taunus

#Kompetent und supervisorisch…
“Da haben wir einmal wieder Ihren fachlichen Blick und Ihre Wahrnehmungen als Supervisorin gebraucht. Ich freue mich über die Ergebnisses dieses gemeinsamen Tages!” @Angelika Thonipara, Geschäftsführende Pfarrerin, Verband der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e. V., Darmstadt zur Zukunftsgestaltung der ev. Frauen

#Prickelnd zur Lebendigkeit…
“Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich zu danken für die vielen gute Anregungen, die prickelnde Lebendigkeit und die neue Motivation, die ich mit nach Hause nehmen konnte. Sie haben es sehr gut verstanden, kreative Ideen aus uns zu locken. Und dabei kamen die Freude und das Lachen auch nicht zu kurz!” @Gabriele Socher-Schulz, Bildungsbeauftragte, Kahtolische Erwachsenenbildung Rheingau-Taunus zur Zukunftswerkstatt der Bildungsbeauftragten

#Behutsam begleitet…
“Dank der behutsamen und klaren Begleitung durch Frau Mathes haben wir viel erreicht.” @Elke Wirtz-Meinert, Leiterin der Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden, zum Qualitätsmanagement der KEB

#Klar auf den Punkt gebracht…
“Mit analytischer Brillianz hast Du die Probleme meines Projektes sofort erkannt und auf den Punkt gebracht. Dank Deiner Anregungen kann ich jetzt mit neuem Schwung die anstehenden Hürden bewältigen.” @Reinhard Leimbach, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung Mühlheim zur Beratung in seiner Existenzgründung